Home Uns über wir Unser Bier Sudhaus Gärkeller Kontakt Gästebuch Impressum

........Unser Bier

 

Hanisch Bier

HanIsch Bier
Dat is lang keen Schiet...

 

Qualität und Geschmack um jeden Preis

Das HanIsch-Bier  wird hergestellt von den Hobbybrauern Hansen und Ischmund in Schleswig-Holstein.

Der zeitaufwändige Maisch-und Brauprozess, der mit penibelster Sorgfalt und Liebe stattfindet, spiegelt sich im Geschmack und Qualität des Bieres wieder.

Ferner ausschlaggebend für die besondere Note des Bieres ist die Gär-, Reife-und Lagerprozedur.

Das HanIsch-Bier  ist ein reines Naturprodukt und es versteht sich von selbst, dass es getreu nach dem Reinheitsgebot von 1516 gebraut wird.

Da das Bier nicht pasteurisiert wird, bleiben all die Vitamine und die bei der Gärung, Reifung und Lagerung entstehenden Aromen vollständig im Bier enthalten.

Während der langen Reife-und Lagerzeit um die 0 °C, die ca. zwei Monate beträgt, setzt sich die untergärige Hefe im Lagertank ab und entfernt gleichzeitig Schwebstoffe aus dem Bier. Das Bier wird nahezu „blank“.

Da das HanIsch-Bier  aber nicht filtriert wird, bleibt es naturbelassen und enthält weiterhin Hefezellen und Trubstoffe, die für den besonders vollmundigen Geschmack verantwortlich sind.

Trotz dass das HanIsch-Bier  im Gegendruckvefahren unter Ausschluss von Luftsauerstoff in sterilisierte Flaschen abgefüllt wird, Qualitätshopfen und bei der Gärung entstehenden Alkohol und Kohlensäure enthält, kann der geschmackliche Hochgenuss nur von begrenzter Dauer sein.

Da wie erwähnt das HanIsch-Bier  ein qualitativ hochwertiges Naturprodukt ist, und aktive Hefezellen enthält, wird sich der Geschmack nach längerer  Zeit durch z.B. Wärme- und Lichteinfluss verändern.

Wir empfehlen daher das HanIsch-Bier  innerhalb eines Monats nach der Abfüllung zu konsumieren, damit die Frische und die Vollmundigkeit des Bieres zu einem unvergesslichen Trinkgenuss beitragen können.

Als Trinktemperatur empfehlen wir ca.  6-8°C. Einfach die zu konsumierende Flasche aus dem auf 3-6°C eingestellten Getränkefach des Kühlschranks nehmen und die gewünschte Trinktemperatur wird sich nach der Einschenkprozedur von selbst einstellen.