Welt

Kategorie: Welt
Zugriffe: 2386

Welt Lage / Einwohner:
Welt liegt auf der Halbinsel Eiderstedt. Nur wenige Kilometer entfernt ist das Katinger Watt und das Eidersperrwerk. Etwa 10 km östlich liegt die Stadt Tönning. Die Gemeinde hat ca. 215 Einwohner und ist ca. 818 Hektar groß.



Geschichte:
Welt bzw. das Gebiet ums Dorf herum gehören zu den ältesten Siedlungsgebieten der südlichen Eiderstedter Marsch. Bereits um das 9.Jahrhundert herum lebten hier erste Siedler. Das Siedlungsgebiet war ein sandiger Uferwall im Mündungsbereich der ehemaligen Süderhever, welcher ein Gezeitenstrom war, der Utholm vom übrigen Eiderstedt trennte.

Die Kirche St. Michael entstand im 13. Jahrhundert, der Turm wurde erst 1908 ergänzt.

Welt Allgemeines:
Der Ortsnamens Welt stammt wahrscheinlich von dem Namen Wehle (Wasserfläche, welche infolge von Deichdurchbrüchen entstand) ab, da sich Welt früher auch Wehldt schrieb.

In Welt stehen noch drei, die für Eiderstedt typischen, Haubarge:
- Kornhof
- Tetenshof
- Haubarg Windschuur

Die "Eidergemeinden" Vollerwiek, Welt und Grothusenkoog haben sich auf Vereinsebene, wie Ringreiten und Boßeln zum Eiderbund zusammengeschlossen. Ebenso sind diese 3 Gemeinden Träger einer Feuerwehr