F Jugend: 28.06.2015 - Der IG Metall-Cup gehört nun uns...

Details

2015-06-28-igm-cup-sieger 1 F-Jugend gewinnt ungeschlagen das Feldturnier in Tönning.

Zum Abschluss der F-Jugend Saison 2014/2015 starteten wir heute beim IG Metall-Cup, dem toll organisierten Turnier von IF Tönning.
Bereits vor zwei Jahren konnten wir dieses Turnier, altersbedingt noch als G-Jugend,  siegreich gestalten...


Wir trafen heute auf 6 Mannschaften aus 5 verschiedenen Kreisen. Zunächst ging es gegen den Steinburger Vertreter, dem Team des SV Alemannia Wilster. Anthony A. brachte uns mit einem schönen Kopfballtor in Führung, Mika H. sorgte für den 2:0 Endstand.
Im zweiten Turnierspiel trafen wir nun auf den MED SV, eine internationale Mannschaft aus unserer Landeshauptstadt Kiel. Doch auch diese Jungs standen gegen uns auf verlorenen Posten. Ein Doppelpack von Henni C. und ein weiterer Treffer von Mika H.
bescherten uns einen hochverdienten 3:0 Sieg in immerhin nur 8 Spielminuten !!!!


2015-06-28-igm-cup-sieger 1Auch den Hausherren von IF Tönning sollte gleiches Schicksal wiederfahren. Erneut gewannen wir mit 3:0, Henni C., Klas G. und Mika H. waren die Torschützen in einer stark aufspielenden F-Jugend der SG Oldenswort/Witzwort.


Im vierten Spiel kam es zum vorweggenommenen Endspiel gegen die SG Eiderstedt. Im Duell des frisch gebackenen Kreismeister gegen den amtierenden Hallenkreismeister sorgte Anthony A. mit einem trockenen Schuss fast von der Eckfahne für unseren 1:0 Siegtreffer. Wir spielten bis Dato ein tolles Turnier. Unsere Abwehrreihe um Klas G., Sune M., Momme V. und Len T. sorgten für einen ruhigen Vormittag von unseren Keeper Adrian B. Er wurde kaum ernsthaft geprüft. Und vorne ballerten wir um die Wette….

 


2015-06-28-igm-cup-sieger 2Im vorletzten Spiel gegen den TUS Rotenhof (Kreis Rendsburg-Eckernförde) erlebten wir dann mal etwas neues. Wir gerieten in Rückstand. Doch unsere Jungs gaben nicht auf. Einen langen Pass von Henni C. nahm Stürmer Anthony A. gekonnt an und vollendete mit einem trockenen Schuss aus dem Halbfeld zum 1:1 Ausgleich. Ein tolles Tor von einem F-Jugendlichen, Chapeau Antho !!!!  Die Zeit lief uns nun davon, zu mehr sollte es leider nicht mehr reichen.


Das letzte Spiel gegen die Dithmarscher Jungs vom Ostroher SC musste nun gewonnen werden. Unser Kader rotierte nun ein bißchen. Für Mika H. war die Veranstaltung bereits zu Ende. Auch die Boßler brauchten unseren kleinen Wirbelwind, das Unterverbandsfest stand an. Len T. wollte gerne mal ins Tor (bekam aber kein Ball aufs Tor) und Keeper Adrian B. versuchte es im Angriff. Wir machten erneut kurzen Prozess. Ein Doppelpack von Anthony A., ein Kopfballtreffer von Klas G. und die Treffer 4 und 5 von Henni C. sorgten für den 5:0 Endstand.

 

 

Und somit stand es fest: DA IST DAS DING, freudestrahlend nahmen unsere Jungs von Turnierleiter Kim Diekmann den IG Metall-Cup 2015 entgegen.

 

Aufstellung: Adrian B., Klas G.(2), Sune M., Len T., Momme V., Henni C.(5), Antony A.(5), Mika H.(2)

 

 

 

...

 

   
© TSV Witzwort