Tetenbüll

Kategorie: Tetenbüll
Zugriffe: 2340

Tetenbüll Lage / Einwohner:
Tetenbüll hat ca. 700 Einwohnern und liegt im Herzen Eiderstedts. Tetenbüll ist nach Oldenswort flächenmäßig die zweitgrößte Gemeinde im Amt Eiderstedt.



Geschichte:






Wappen Tetenbüll Allgemeines:

Das Dorf Tetenbüll ist Mittelpunkt der Gemeinde, da hier u. a. die Kirche St. Anna,  sowie die Grundschule und z.B. das Museum Haus Peters ihr Zuhause haben.


Die Gemeinde Tetenbüll ist eine Flächengemeinde, zu Ihr gehören:
- Tetenbüll-Dorf
- Warmhörn
- Kaltenhörn
- und 11 weitere Kööge


Diese 11 Kööge sind:
- Adenbüllerkoog
- Altneukoog
- Jordtfletherkoog
- Kirchenkoog
- Marschkoog
- Norderheverkoog (Teilfläche)
- Osterkoog
- Reinsbüllerkoog
- Sieversfletherkoog
- Trockenkoog
- Wasserkoog